Synflex

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Treffen der CreativeSpaces NRW am Wasserschloss in Reelkirchen.

2. August 2018 | 17:00

Veranstaltung Navigation

Am 2 August 2018, ab 17.00 Uhr ist das Treffen der CreativeSpaces NRW,  am Wasserschloss in Reelkirchen, Mühlenstraße 30, 32825 Blomberg. Mit dem CREATIVE.Space Wasserschloss Reelkirchen e.V. startet CREATIVE.NRW am 2. August die Veranstaltungsreihe „CREATIVE.Spaces exploring Hidden Values“. Unter dem Titel „Unique – Einzigartigkeit als Währung der Zukunft“ sind kreative Akteure, Unternehmensvertreter und Interessierte eingeladen, gemeinsam Ideen zu entwickeln und sich zu aktuellen Herausforderungen der Kreativwirtschaft abseits des Urbanen auszutauschen.

Mit einer vielbeachteten Konferenz und der Publikation „Hidden Values – Die Währungen der Zukunft“ hat CREATIVE.NRW das Thema der „Hidden Values“ in der Öffentlichkeit platziert und bereits Impulse in die Branche gegeben. Mit der Veranstaltungsreihe „CREATIVE.Spaces exploring Hidden Values“ werden die NRW-weit ausgezeichneten Netzwerke das Thema individuell für sich aufgreifen und handhabbar machen.

Das Wasserschloss Reelkirchen e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunst und Kultur in der Fläche, also abseits des Urbanen, als Experimentierfeld zu begreifen. Wie diese Einzigartigkeit als Chance genutzt werden kann, soll im Rahmen der Veranstaltung gemeinsam mit den anwesenden Akteuren erarbeitet werden. Einen ersten Einblick in die Arbeit des Netzwerkes sollen die Teilnehmer beim Besuch des Projektes „Freiraum Leerstand“ in Blomberg bekommen.

Im Rahmen dieses Projektes werden verwaiste Immobilien für eine Woche mit künstlerischen Geschäftsideen bespielt, um Platz für einzigartige Experimente und neue Ansätze zu schaffen. Im Anschluss soll ein kurzer Rundgang durch das Dorf Reelkirchen, vorbei an einem Naturdenkmal und einer Kultgaststätte, einen Eindruck davon vermitteln, in welchem Kontext sich das Wasserschloss bewegt. Nach einem gemeinsamen Imbiss geht es dann in den Workshop, der sich mit dem Thema „Einzigartigkeit als Währung der Zukunft“ beschäftigt.

Den Einstieg werden Prof. Eva Filter (Hochschule OWL) und Dr. Josef Spiegel (Künstlerdorf Schöppingen) mit Impulsen zu den Themen „Was braucht ein kreativer Raum?“ und „Kultureller Wandel im ländlichen Umfeld“ geben. Im Anschluss werden in drei Arbeitsgruppen Ideen für die Herausforderungen des Gastgebers entwickelt: Wie kann das Wasserschloss als Kreativraum genutzt werden? Wie kann die Anbindung an überregionale Kreativquartiere erfolgen? Wie können Kommunikationsstrategien für ländliche Standorte aussehen?

17.00 Uhr: Beginn öffentlicher Teil:

– Anna Korsun: The Times of the Owls flight (2015, electroacoustic music, Außenraum).

– Sergey Kishmatov: Stuhl Quartett (video music, 2018, Veranstaltungsraum).

– ca. 18.00 Uhr: Grußwort des Blomberger Bürgermeisters Klaus Geise.

– Prof. Eva Filter: Zusammenfassung der Ergebnisse der heutigen Tagung.

-Anna Korsun: moshi moshi (for 9 performers with smartphones, 2018, Innenraum).

-Sergey Kishmatov: Reconstruction of “The Symphony of Industrial Horns” by Arsenij Avraamov (2009, Außenraum).

Zu den Künstlern:

Anna Korsun:

Ein Schwerpunkt in der kompositorischen Arbeit von Anna Korsun (*1986, Donezk) liegt in der Untersuchung akustischer Instrumente, sowie des menschlichen Stimmorgans. Diese werden zu elektroakustischen und performativen Werken umgesetzt. Ihre Arbeit ist an der Schnittstelle von Komposition, Theater, Choreographie, und Videokunst angesiedelt. www.annakorsun.com.

Sergey Khismatov:

Der Komponist Sergey Khismatov wurde 1983 auf der Nordhalbkugel des Planeten Erde geboren, wo er momentan lebt und arbeitet. Die Videomusik „Stuhl Quartett“ wurde im April 2018 geschrieben und im Künstlerdorf Schöppingen uraufgeführt. www.khismatov.com.

19.00 Uhr – Ausklang: Einzigartiges Party- und Grillvergnügen am Wasserschloss. Um Anmeldung wird gebeten. Bei ausreichend Anmeldungen wird ein kostenloser Shuttleservice angeboten, Informationen dazu gibt es im Anmeldeprozess.

Link zu Creative NRW: https://www.creative.nrw.de/news/artikel/einzigartig-im-wasserschloss-reelkirchen.html.

Link zur Anmeldung: https://www.eventbrite.de/e/unique-einzigartigkeit-als-wahrung-der-zukunft-tickets-47543864980?utm_term=eventurl_text.

Link zur Veranstaltung auf facebook: https://www.facebook.com/events/464846210622823/.

Details

Datum:
2. August 2018
Zeit:
17:00
Veranstaltung Kategorie:

Veranstaltungsort

Wasserschloss Reelkirchen
Mühlenstr. 30
Blomberg, 32825 Deutschland
+ Google Karte