Heimatverein Blomberg: Besuch der Sonderausstellung im LWL-Freilichtmuseum Detmold. „Vergiss die liebe nicht!“

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Heimatverein Blomberg: Besuch der Sonderausstellung im LWL-Freilichtmuseum Detmold. „Vergiss die liebe nicht!“

18. Mai 2019 | 14:00

Samstag, 18. Mai 2019: Besuch der Sonderausstellung im LWL-Freilichtmuseum Detmold. „Vergiss die liebe nicht!“
Fahrt mit eigenen PKW (ggf. Fahrgemeinschaften)
Treffpunkt: 14 Uhr an der Museumskasse, Führung durch die Ausstellung
Eintrittspreise: Erwachsene 7 Euro (Gruppenab 16 Personen: 5,50 Euro; Kinder bis 6 Jahre frei; Jugendliche bis 17 Jahre: 2,-Euro; Ermäßigung: 3,50 Euro) zzgl. 5,-Euro für die Führung.
Anmeldungen ab sofort bei Uwe Feiert, Telefon: (05235) 50 98 99
„Love is all you need“, das wussten die Beatles schon 1967. Doch wie kam es zum Modell bürgerlich-romantischer Liebe und was bedeutet Liebe heute? Wen oder was lieben wir und warum? Und wie verändern sich unsere Begriffe und Vorstellungen von „Liebe“ angesichts der digitalen Möglichkeiten im Internet? Diese und viele weitere Fragen rückt das LWL-Freilichtmuseum Detmold in seinem Themenjahr in den Mittelpunkt der Saison. Herzstück der Sonderausstellung ist die Sammlung von Louise Loué mit ihrem„Museum der Liebesobjekte“, die individuelle Exponate und die dazugehörigen humorvollen und berührenden oder einfach nur schönen Liebes- und Trennungsgeschichten umfasst. An einigen Stationen im Geländewerden historische Liebesgeschichten erzählt, von der Eheanbahnung bis zur Liebesheirat, von der heimlichen bis zur tragischen Liebe.

Details

Datum:
18. Mai 2019
Zeit:
14:00
Veranstaltung Kategorie:

Veranstaltungsort

Landesmuseum Detmold
Ameide 4
Detmold, Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Heimatverein Blomberg e. V.
Telefon:
05236/551
E-Mail:
Webseite:
http://www.heimatverein-blomberg.de/