„Das Leben in Amerika aus der Sicht eines ehem. Blombergers, der heute in den USA lebt“.

Synflex

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Das Leben in Amerika aus der Sicht eines ehem. Blombergers, der heute in den USA lebt“.

12. April 2018 | 20:00

Veranstaltung des Heimatvereins Blomberg e.V.

Vortrag von Prof. Harald Wiesner

„Das Leben in Amerika aus der Sicht eines ehem. Blombergers, der heute in den USA lebt“.

Die Familie Wiesner floh 1945 aus dem Warthegau nach Blomberg Herr Wiesner wohnte von 1945 bis 1951 im Königswinkel. Anschließend zog er nach Detmold und besuchte die dortige Aufbauschule; dort war das Internat der Schule sein Zuhause. Im Jahre 1957 wurde ihm die Möglichkeit geboten, nach Amerika auszuwandern.

Nach vielen Jahren der Ausbildung in Virginia, Texas und Chicago hat er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2011 als Universitätsprofessor gelehrt. Herr Wiesner wird mit seiner Ehefrau für einige Tage in Blomberg sein. Er möchte den Blombergern über seinen Lebensweg, seine Auswanderung, seine Ausbildung in Amerika und insbesondere über das Leben in den USA erzählen.

Details

Datum:
12. April 2018
Zeit:
20:00
Veranstaltung Kategorie:

Veranstaltungsort

Stadtbücherei Blomberg
Kuhstraße 16
Blomberg, 32825 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0 52 35 - 56 40
Webseite:
http://www.blomberg-lippe.net