Bataillonspokal 2019 wird ausgeschossen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bataillonspokal 2019 wird ausgeschossen

23. November 2019 | 13:45

Am Samstag, dem 23. November 2019, wird wieder der „Bataillonspokal“ und der „Oberst-Peter-Begemann-Pokal“, ausgeschossen (nur Schützenbeteiligung, keine Offiziere). Jedes Rott benennt vor Beginn des Schießens fünf Schützen für eine Mannschaft. Bei der ersten Scheibe schießen die Rötter um den „Bataillonspokal“. Bei der zweiten Scheibe duellieren sich die Beteiligten um den „Oberst-Peter-Begemann-Pokal“, wobei hier jedes Rott die Möglichkeit hat, zwei Schützen auszuwechseln. Jeder Schütze hat pro Scheibe und Pokal vier Schuss, wobei die drei besten Schüsse gewertet werden.

 

Ferner wird nach dem Bataillonspokalschießen der „ABS-Wanderpokal“ (gestiftet von der Stadtsparkasse Blomberg anlässlich der damaligen Schießhallen-Einweihung) ausgeschossen. Die Siegermannschaft erhält zusätzlich ein 30 Liter Fass Bier. Jedes Rott benennt vor Beginn des Schießens drei Offiziere und drei Schützen für eine Mannschaft. Jeder Teilnehmer einer Mannschaft gibt drei Schuss ab, die alle gewertet werden. In der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr werden wieder mit dem Luftgewehr auf dem LG2-Stand unter den Ehrenoffizieren und Ehrenschützen der „Ernst-Tappe-Wanderpokal“ ausgeschossen. Auf dem LG1-Stand findet zeitgleich wieder das beliebte Preisschießen mit der Luftpistole statt. Hierzu sind alle Schützenbrüder recht herzlich eingeladen!

 

Details

Datum:
23. November 2019
Zeit:
13:45
Veranstaltung Kategorie:

Veranstaltungsort

Schießhalle Blomberg
Alter Dreschplatz
Blomberg, Nordrhein Westfalen 32825 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
05235/95023042
Webseite:
http://abs-blomberg.de/

Veranstalter

Altes Blomberger Schützenbattailon von 1576 e.V.
Telefon:
05235/95020
E-Mail:
Webseite:
http://abs-blomberg.de/